logo wtf 1 20181003 1481038098

 

"Bühnenfrösche" und "frogs on stage" eröffnen den Jockgrimer Adventskalender mit dem lustigen Weihnachtsstück von Susanne Dormer2019 gruppenbild 1 20200621 1647397579

Wer landet als Weihnachtsbraten auf dem Tisch?

Das erste Türchen des lebendigen Jockgrimer Adventskalenders öffnet sich am Sonntag, 1. Dezember, um 18 Uhr, im bzw. um den Pavillon der Wander- und Theaterfreunde in der Schulstraße, und bringt dem Publikum ein heiteres Weihnachtsstück.

Die Tiere des Bauernhofs wundern sich über die Naivität, mit der Thomas, der Truthahn, sich auf Weihnachten freut. Weiß er denn nicht, dass er dem englischen Cousin des Bauers als besonderer Weihnachtsbraten vorgesetzt werden soll? Als Thomas das erfährt, flüchtet er in den Wald, trifft dort aber auf den listigen Fuchs und den hungrigen Wolf. Seine Freunde beschließen, ihn zu beschützen, aber können sie Thomas wirklich retten? Und wer landet letztendlich als Weihnachtsbraten auf dem Tisch?

Humorvoll und mit viel Selbstironie präsentieren sich die Tiere in diesem ca. 20minütigen Lustspiel, einer generationenübergreifenden Gemeinschaftsproduktion der beiden Theatergruppen des Vereins, den "Bühnenfröschen" und den "frogs on stage". Den großen und kleinen Zuschauern ist ein vergnüglicher Abend garantiert.
Im Anschluss an das Stück lädt der Wander- und Theaterverein ein zum Kennenlernen, zum Verweilen und netten Gesprächen bei Glühwein, Kinderpunsch und Gebäck.